Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Geltungsbereich und Vertragspartner

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein wohnhafte Kunden tätigen. Der Kaufvertrag kommt zustande mit dem Versandhaus ALBA MODA, CV - Mail Order GmbH, Wehrstrasse 12, 9200 Gossau.

  1. Angebot und Vertragsabschluss

Mit der Bestellung der Produkte geben Sie eine verbindliche Bestellung ab. Der Mindestbestellwert beträgt Fr. 50.-. Der Verkauf unserer Produkte erfolgt nur für den privaten Gebrauch in haushaltsüblichen Mengen. Unmittelbar nach Erhalt der Bestellung bestätigt ALBA MODA den Zugang der Bestellung durch eine automatisierte E-Mail. Diese Bestätigung stellt noch keine Vertragsannahme, sondern lediglich eine Bestellbestätigung dar.

Der Kaufvertrag kommt erst zustande, unabhängig von der Zahlungsart, wenn ALBA MODA die Ware ausliefert oder zuvor eventuell schriftlich bestätigt (zum Beispiel den Versand der Ware per E-Mail durch eine Versandavis). Die entsprechende Rechnung wird der Ware beigelegt. Der Vertrag kommt nur über diejenigen Artikel zustande, die in unserer Rechnung, der Auftragsbestätigung oder der Versandbestätigung ausdrücklich aufgeführt sind.

Bei Zahlung durch Vorkasse wird der Eingang der Vorauszahlung durch ALBA MODA bestätigt. Der Vertragsabschluss erfolgt in deutscher oder französischer Sprache.

  1. Rückgaberecht / Rücksendung

Bei ALBA MODA kaufen Sie auf Probe, d.h. Sie können gelieferte Waren ohne Angaben von Gründen innerhalb von 14 Tagen nach Zustellung zurückgeben.

Die Ware ist an ALBA MODA, Postfach, 9028 St. Gallen zurückzusenden. Die Ausübung des Rückgaberechts führt zur

Umwandlung des Kaufvertrages in ein Rückgabeverhältnis, wonach die im Rahmen des Kaufvertrages empfangenen

Leistungen zurückerstattet werden müssen. Folgende Artikel sind vom Umtausch- und Rückgaberecht ausgeschlossen:

  • Personalisierte Artikel (z. B. Artikel mit Gravur, Monogramm etc.)
  • Benutzte und/oder geöffnete Kosmetik- und Hygieneartikel
  • Speziell für den Kunden beschaffte Ware und/oder Einzelanfertigungen auf Wunsch

Sie können uns Ihre Retourensendung per Post oder über Päckli Punkt zurücksenden. Pakete welche die Abmessungen 60 x 40 x 40 cm oder das Maximalgewicht von 20 kg überschreiten sowie sperrige Artikel können nicht in einer Päckli Punktfiliale aufgegeben werden. Weitere Informationen über die Dienstleistung von Päckli Punkt sowie zu den Filialen (Annahmestellen) erhalten Sie hier: www.paecklipunkt.ch. Für die Rücksendung verwenden Sie bitte ausschliesslich die Retourenetikette, welche der Sendung beiliegt. Diese ist mit einem Strichcode versehen, den sowohl die Postfilialen als auch die Filialen von Päckli Punkt einlesen können. Die Kosten für die Rücksendung trägt der Kunde. Nach Eingang der zurückgesandten Ware wird ein bereits bezahlter Kaufpreis dem Kunden umgehend zurückerstattet.

  1. Preise und Versandkosten

4.1 Preise

Die auf den Produkteseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstigen Preisbestandteile und verstehen sich in Schweizer Franken (CHF). Es gelten jeweils die gültigen Preise zum Zeitpunkt des Eingangs der Bestellung bei uns.

4.2 Versandkosten

Zusätzlich zu den angegebenen Preisen fallen die Versandkosten an. ALBA MODA liefert Ihre bestellten Artikel per Post direkt zu Ihnen nach Hause. Der Versandkostenanteil für Porto und Verpackung von Fr. 6.95 wird sowohl im Bestellprozess als auch auf der beiliegenden Rechnung gesondert ausgewiesen. Die Kosten für eventuelle Teillieferungen werden von uns übernommen. Bei sperrigen oder schweren Artikeln, die per Spedition geliefert werden müssen, berechnen wir einen Zuschlag von Fr. 35.- / Fr. 70.-.

4.3 vRG (vorgezogene Recycling-Gebühr)

Als Endbesitzerin und Endbesitzer sind Sie gesetzlich verpflichtet, ausgediente elektrische Haushaltsgeräte der qualifizierten Entsorgung zuzuführen. Dies bedeutet, dass Sie diese bei der entsprechenden Verkaufs- oder

Sammelstelle abgeben. Die Finanzierung der Entsorgung erfolgt durch die vorgezogene Recyclinggebühr (vRG), welche im Verkaufspreis enthalten ist. Somit ist die Rückgabe kostenlos. Das SENS-Label garantiert die strenge Kontrolle der umwelt- und fachgerechten Entsorgung elektrischer und elektronischer Geräte.

  1. Lieferbedingungen

5.1 Die Lieferung erfolgt nur an Zustelladressen innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein. Bestell- und Lieferadresse müssen nicht gleich sein. Wir liefern an jede gewünschte Adresse in der Schweiz / Liechtenstein (einfach im Bestellformular eintragen). Das ist ideal, wenn Sie jemanden beschenken wollen oder schwer erreichbar sind.

5.2 Die Standard-Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, 3 - 5 Tage. Bitte beachten Sie aber in jedem Fall die entsprechenden Informationen zur Verfügbarkeit der Artikel im Bestellvorgang oder der Artikelbeschreibung. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie informieren.

5.3 Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.

Aufgrund von Teillieferungen entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.

5.4 Sollte ein bestellter Artikel nicht lieferbar sein, können wir ggf. die Lieferung eines preislich und qualitativ gleichwertigen Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

5.5 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt mit uns auf (kostenlos unter service@albamoda.ch). Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Transportunternehmen bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können und Sie auch zukünftig einwandfrei beliefern zu können.

5.6 Sollte die Zustellung der Ware durch Verschulden des Kunden trotz dreimaligen Auslieferungsversuches scheitern, kann ALBA MODA vom Vertrag zurücktreten. Gegebenenfalls geleistete Zahlungen werden zurückerstattet.

5.7 Geprüfte Qualität

Als Mitglied im Verband des Schweizerischen Versandhandels (VSV) garantieren wir Ihnen die Seriösität eines vertrauenswürdigen Unternehmens. Jeder Artikel, den Sie bei ALBA MODA bestellen, wurde von unserer strengen Warenprüfung auf seine Verarbeitungsqualität hin kontrolliert.

  1. Zahlungsbedingungen. Sie haben die Wahl zwischen folgenden Zahlungsmöglichkeiten:

6.1 Kauf auf Rechnung

Der Kaufpreis ist innert 14 Tagen zu bezahlen. Die Rechnung mit Einzahlungsschein wird Ihrer Lieferung beigelegt. Zur Absicherung unseres Kreditrisikos müssen wir uns entsprechend der jeweiligen Bonität vorbehalten, die Lieferung nur gegen Vorkasse auszuführen.

6.2 Kauf per Kreditkarte

Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung des Kontos des Kunden mit Rechnungsstellung bei Versand der Ware. Wir akzeptieren VISA und MasterCard. Beim Bestellvorgang benötigen wir die Kartennummer, Karteninhaber, Gültigkeitsfrist, Kreditkartengesellschaft und die dreistellige Prüfziffer der Karte.

6.3 Kauf per PayPal

Bei Kauf per PayPal wird der Betrag direkt nach Auftragseingang Ihrem PayPal Konto belastet.

6.4 Ratenzahlung

Sie zahlen in mehreren bequemen Monatsraten (positive Bonitätsabfrage vorausgesetzt). Wenn Sie sich für Raten entscheiden, schliessen Sie mit ALBA MODA eine Teilzahlungsvereinbarung ab. Anschliessend zahlen Sie jeden Monat einen Anteil Ihres Kaufbetrages einschliesslich der Zinsen zurück. Unser Kundendienst hilft Ihnen bei Fragen gerne.

Saldo über Fr. 500.-

Bei einem Saldo über Fr. 500.- bezahlen Sie maximal 3 Raten, welche innerhalb von 3 Monaten zu begleichen sind, um einen Saldo unter Fr. 500.- zu erreichen.

Saldo unter Fr. 500.-

Bei einem Saldo unter Fr. 500.- bezahlen Sie eine monatliche Mindestrate von Fr. 50.-.

Bearbeitungsgebühr

Für die Führung Ihres Kundenkontos berechnen wir monatlich eine Bearbeitungsgebühr von 0,8333 % auf den noch ausstehenden Saldo (im Minimum Fr. 3.-).

Kontoauszug

Sofern Ihr Konto nicht ausgeglichen ist, orientieren wir Sie monatlich mit einer Kontoübersicht über Ihre Bezüge, Rücksendungen und Zahlungen. Bei Bestellungen ab einem bestimmten Warenwert kann eine Anzahlung verlangt werden. Selbstverständlich liefern wir Ihre Bestellungen auch aus, wenn Ihr Konto nicht ausgeglichen ist, Sie aber Ihren Mindestzahlungen nachkommen.

  1. Zahlungsverzug / Mahnung / Inkasso

Der Kaufpreis wird bei Lieferung auf Rechnung innert 14 Tagen nach Zustellung der Ware fällig. Erfolgt die Zahlung nicht innerhalb dieser Frist, gerät der Kunde in Verzug. ALBA MODA mahnt im Verzugsfall den Kunden schriftlich.

Folgende Gebühren werden mit der Mahnung der Forderung fällig:

Mahnstufe 1: Fr. 5.-, Mahnstufe 2: Fr. 10.-, Mahnstufe 3: Fr. 12.-, Mahnstufe 4: Fr. 15.-

Neben den Mahngebühren fallen zusätzlich Verzugszinsen in der gesetzlichen vorgesehenen Höhe ab Fälligkeit der Forderung an. Der offene Rechnungsbetrag (inkl. Verzugszinsen und Mahngebühren) kann zum Zwecke des Inkassos an Dritte abgegeben oder verkauft werden. ALBA MODA ist berechtigt, die Kosten für die Abtretung der Forderung bei Übergabe an das Inkassobüro zu belasten. Weiter ist das Inkasso-Unternehmen berechtigt, einen Verzugsschaden gegenüber dem Kunden zu verrechnen.

  1. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung im Eigentum von ALBA MODA. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne die Zustimmung von ALBA MODA nicht gestattet. Diese ist berechtigt, auf Kosten des Kunden die Eintragung im Register der Eigentumsvorbehalte zu veranlassen, sofern sie ihre Forderung als gefährdet erachtet.

  1. Gewährleistung

Wenn nicht ausdrücklich beim Artikel eine über die gesetzlichen Rechte hinausgehende Garantie angegeben ist, gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist. Sollten gelieferte Artikel Mängel aufweisen, müssen Sie uns diese umgehend mitteilen. Andernfalls gilt die Ware als genehmigt. ALBA MODA leistet Gewähr durch die Behebung von Mängeln. Dies geschieht nach Ihrer Wahl durch Nacherfüllung, durch Beseitigung eines Mangels (Nachbesserung) oder Lieferung einer mangelfreien Sache (Ersatzlieferung). Schlägt die Nacherfüllung fehl, ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Dies gilt nicht für unerhebliche Mängel. Ein Recht des Kunden auf Minderung ist ausgeschlossen, es steht ALBA MODA aber frei, dem Kunden als Option eine Herabsetzung des Kaufpreises anzubieten.

  1. Speicherungsmöglichkeiten / Speicherung Vertragstext

Sie können diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen als PDF downloaden, abspeichern oder ausdrucken.

Bei Online-Bestellungen speichern wir den Vertragstext. Die Bestelldaten werden Ihnen per E-Mail in der Eingangsbestätigung nach Ihrer Bestellung gemailt. (eine korrekte Angabe der E-Mail Adresse vorausgesetzt).

  1. Haftungsausschluss

ALBA MODA schliesst die Haftung für leicht fahrlässige Vertragsverletzungen aus, soweit dies nicht gegen zwingende rechtliche Vorgaben verstösst. Gleiches gilt für Vertragsverletzungen von Hilfspersonen und Substituten.

  1. Datenschutz

ALBA MODA verpflichtet sich bei der Bearbeitung der Kundendaten auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen

Vorgaben in der Schweiz. Wir erheben und speichern die für die Geschäftsabwicklung nötigen Daten und geben diese im

Rahmen der Bestellabwicklung an verbundene Unternehmen wie z.B. EDV-Dienstleister oder Zusteller weiter.

Des Weiteren verwenden wir die Kundendaten zu Marketingzwecken der CV - Mail Order GmbH und creatrade Handels AG (ALBA MODA, VAMOS, BABISTA, VEILLON, MONA, HAPPY SIZE, MIAMODA, BEYELER, ALBA MODA, WELLSANA, AMARA, IMPRESSIONEN, CONLEYS, miaVILLA).

Adressdaten können auch zu Werbezwecken an Dritte (Unternehmen wie Versandhandel, Fundraising, Hilfsorganisationen u.ä.) weitergegeben werden, dieser Verwendung können sie jederzeit widersprechen.

Ausführliche Informationen zum Umgang mit Kundendaten finden sich auf der gesonderten Datenschutzerklärung auf der Website www.albamoda.ch . Die Erhebung und Bearbeitung Ihrer persönlichen Daten durch ALBA MODA ist in der Datenschutzerklärung erläutert. Diese bildet einen integrierenden Vertragsbestandteil dieser AGB.

  1. Gerichtsstand

Es gilt Schweizerisches Recht. Gerichtsstand ist Gossau SG. Vorbehalten bleiben zwingende gesetzliche Bestimmungen. Wir sind bestrebt, Meinungsverschiedenheiten aus unserer Vertragsbeziehung auf einvernehmliche Weise beizulegen. Bitte wenden Sie sich daher an unseren Kundenservice. Sollten Sie mit der dort gefundenen Lösung nicht einverstanden sein, können Sie sich an folgende Ombudsstelle wenden: http://www.konsum.ch/beratung/ombudsstellen/ombudsstelle-e-commerce/

ALBA MODA

CV - Mail Order GmbH
Postfach
9027 St. Gallen

Oktober 2017

PDF herunterladen

Nach oben

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.