• Sicheres Einkaufen
  • Kauf auf Rechnung
Filtern nach:
Sortieren nach:

Kategorien

Filtern & Sortieren

  • Sortieren nach:
    Beliebteste zuerst
  • Größe
  • Farbe
  • Marke
  • Preis
  • Material
  • Passform
  • Länge
  • Stil
  • Muster
  • Ärmellänge

Sortieren nach:

Blazer(98)

Modeliebling Blazer: Umwerfende neue Modelle von trendy bis klassisch

Ob sportliche Eleganz, klassischer Büro-Chic oder angesagter Modetrend, mit einem Blazer können Sie sich auf die modische Spielwiese begeben! Klassische Modelle mit Reverskragen sind für geschäftliche Termine unentbehrlich. Für Feiern gibt es viele festliche lange oder kurze Blazer mit schönen Details. Zu modischen Outfits können Sie angesagte Oversize-Blazer in neuen Designs wunderbar kombinieren.

Wissenswertes über Blazer finden Sie hier:

Blazer: Grosse Vielfalt an Schnitten und Modellen

Für jede Jahreszeit der richtige Damen-Blazer

Blazer für jeden Anlass kombiniert

Tipps zur Auswahl des richtigen Blazers

Blazer für Damen: Ein Must-have!

Blazer: Grosse Vielfalt an Schnitten und Modellen

Der Blazer hat seinen festen Platz in der Damenmode. Ursprünglich als Anleihe aus der Welt der Herrenmode kommend, eroberte er die Frauenherzen im Sturm. Ein Blazer verleiht jedem Outfit eine elegante Note. Es gibt ihn in vielen schönen Passformen:

  • Die bekannteste Ausführung ist der klassische Blazer mit Reverskragen. Er ist ein unentbehrliches Element formeller Kombinationen.
  • Sportiv und leger kommt der kragenlose Blazer mit Reissverschluss daher
  • Longblazer für Damen bedecken das Gesäss und sind in der aktuellen Mode sehr angesagt.
  • Oversize-Blazer und Relaxed-Fit-Blazer gehören zu den Lieblingen der Modeseiten: Der kastenartige Schnitt ist ein Retro-Trend, den Sie unbedingt ausprobieren sollten!
  • Taillierte Kurzblazer machen schöne Kurven und passen wunderbar zu schmalen Röcken.

Als Damen-Blazer wird eine Vielzahl an Jacken bezeichnet, es gibt keine verbindlichen Merkmale. Im Gegensatz zu Mänteln oder Übergangsjacken wärmen sie nur leicht, sind daher eher zum Überziehen geeignet. Damen nutzen Blazer, um Kombinationen mit Eleganz und Stil vollkommen zu machen.

Der Blazer-Kragen

Eines der wichtigsten Merkmale eines Blazers ist sein Kragen. Dabei spielt der Blazer mit Reverskragen eine besondere Rolle in der Modewelt.

  • Das Revers ist der umgeschlagene Teil des Blazers, er wird vom Kragen durch die sogenannte Crochet-Naht getrennt. Die Gesamtheit aus Revers und Kragen nennt man Fasson.

Es gibt Reverskragen-Blazer für Damen mit steigendem und fallendem Revers. Oversize-Blazer mit breitem, steigendem Revers sind ein aktueller Trend, der den Stil der 1980er Jahre aufgreift.

Neben dem Reverskragen gibt es noch weitere aufregende Kragenformen für Blazer

  • Blazer für Damen mit Stehkragen haben einen dezenten, unaufgeregten Chic.
  • Blazer mit Schalkragen oder Smokingkragen sind für schmal gebaute Damen geeignet. Bei grosser Oberweite verzieht sich der Kragen leider oftmals.
  • Kragenlose Blazer mit Rundhals-Ausschnitt sind ideal, wenn Sie einen Hauch Frankreich in Ihrem Stil lieben. Als taillierter Kurzblazer mit Schösschen kommen solche Blazer besonders feminin daher. Eine andere Spielart ist der gerade geschnittene Longblazer mit Rundhals. Durch seine zurückhaltende Eleganz passt er zu Freizeit-Outfits, aber auch zu festlichen Kleidern.
  • Blazer mit V-Ausschnitt sind der modern. Mit klarer Linie kommen sie unaufgeregt und doch edel daher. In hellen Farben sehen sie zu Frühlingskleidern sehr schön aus.
  • Ausgefallene Blazer mit Kragen im Biker Stil bringen einen jugendlichen Touch mit sich. Wagen Sie mit Ihnen den gekonnten Stilbruch und ziehen Sie sie zu eine Business-Hose mit Nadelstreifen an.

Zu festlichen Röcken passen Blazer mit verspieltem Volantkragen oder Blazer mit Wasserfallkragen sehr gut. Doch auch im Alltag können Sie mit auffälligen Blazern Ihrem Stil das gewisse Etwas verleihen.

Einreihig oder zweireihig?

Es gibt verschiedene Arten, den Blazer zu schliessen. Wählen Sie eine Variante, die zu Ihrem Trageanlass, aber auch zu Ihren Proportionen passt.

  • Zweireihige Blazer besitzen zwei vertikale Knopfreihen. Besonders Blazer für Damen im angesagten Relaxed Fit haben oft diese Knöpfung. Lockere Blazer können von allen Damen gewählt werden. Schmal geschnittene, zweireihige Blazer sind bei kleiner Oberweite gut geeignet.
  • Einreihige Blazer für Damen sind universelle Begleiter für jede Lebenslage. Zum Business-Outfit mit Stoffhose, aber auch zum Jeans-Minirock machen sie sich hervorragend.
  • Blazer mit Reissverschluss sind elegant und bequem zugleich. Sie machen sich bei Ausflügen, Städtetouren oder beim Einkaufsbummel besonders gut.
  • Blazer mit Haken-Verschluss sind eine raffinierte Option und wirken edel und individuell. Sie sind für den Abend eine gute Wahl.
  • Verschlusslose Blazer sind die lässige Variation des Damen-Blazers. Einfach schnell übergezogen passen sie zu T-Shirts und Blusentops.

Blazer für Damen mit auffälligen Knöpfen in Gold oder Silber sind der aktuelle Trend. Verbinden Sie sie mit einem zurückhaltenden Oberteil und eine Goldkette, um ein harmonisches Gesamtbild zu kreieren.

Für jede Jahreszeit der richtige Damen-Blazer

Blazer gehören zu den Kleidungsstücken, die das ganze Jahr über getragen werden können. Leichte Modelle für den Sommer und wärmende Ausführungen für den Winter sorgen stets für ein hervorragendes Körperklima.

  • Im Sommer können Sie zu Blazern für Damen aus Leinen Das feste Naturmaterial ist auszeichnet geeignet, um auch bei grosser Hitze nicht ins Schwitzen zu kommen. Leinenblazer in hellen, sommerlichen Farben lassen sich zu lockeren, sommerlichen Hosen mit weitem Bein kombiniere.
  • Baumwoll-Blazer sind ebenfalls gut für die wärmere Jahreszeit geeignet. Mit einem Stretch-Anteil sind sie zudem äusserst komfortabel.
  • Polyester gehört zu den wichtigsten Materialien für Blazer. Die synthetische Faser gibt es in verschiedenen Qualitäten und Mischungen. Besonders im Bereich der Business-Mode sind pflegeleichte Blazer aus Polyester gefragt. Doch auch trendige Designs für die Freizeit werden daraus bevorzugt hergestellt.
  • Ein schicker Cordblazer ist der Inbegriff des Country-Stils. In herbstlichen Farben wie Dunkelgrün, Braun oder warmem Rot ein Traum für den Spaziergang durch den Herbstwald. Dazu passen karierte Blusen, Wollpullover, Jeans und schicke Boots.
  • Bouclé-Blazer verzaubern mit ihrer unbeschwerten, femininen Aura. Es gibt sie in zahlreichen Farbvarianten. Der Klassiker mit aufgesetzen Taschen, Knopfreihe und Rundhals ist tailliert und sieht zu Bleistiftröcken zeitlos schick aus. Bouclé-Blazer mit Kontrastsaum oder ausgefranstem Saum sind der Hingucker mit französischem Hauch.
  • Blazer für Damen aus Samt sind ideal für festliche Anlässe. Zur Weihnachtsfeier oder Familienfesten sind Samtblazer mit Details wie Perlen oder Stickereien eine schöne Idee. Zum schwarzen Abendkleid ist ein grüner Samtblazer der Hingucker.
  • Blazer für Damen aus Velours oder Wildleder sind ein weiterer Modetrend. In Farben wie Cognac oder Altrosa passen sie prima zu Jeans und Blusen. Gefragt sind lässige, verschlusslose Variationen mit Wasserfall-Kragen.

Für kühle Tage eignen sich Blazer aus Tweed oder Strick. Unter einem locker geschnittenen Blazer können Sie wunderbar Pullover und Strickjacken anziehen.

Blazer für jeden Anlass kombiniert

Blazer gehören zu den vielseitigsten Jacken, die die Modewelt zu bieten hat. Ob trendy, leger oder formal – mit einem schwarzen Blazer können Sie alle drei Looks problemlos stylen.

  • Für den trendigen Look tragen Sie zum schwarzen Blazer eine aparte High-Waist-Hose mit weitem Bein aus Leder oder Cord. Dazu kombinieren Sie coole Plateau-Boots. Als Oberteil eignen sich Tops im Lingerie-Stil, aber auch ärmellose Tops mit Rollkragen. Schon sind sie bereit zum Ausgehen!
  • Für die lässige Interpretation legen Sie eine coole Jogpants oder eine lockere Jeans und Sneakers an. Ein Shirt mit Front-Print komplettiert den Stil. Ein perfektes Outfit für den Alltag.
  • Formal und stilvoll: Zu einer Bluse mit Hemdkragen und einer grauen Bundfaltenhose mit geradem Bein passt der schwarze Blazer ebenfalls ideal. Im Zusammenspiel mit Loafers oder Lederschnürschuhen sind Sie für geschäftliche Termine stilsicher ausgestattet.

Doch nicht nur ein schwarzer Blazer ist universell einsetzbar: Die Kombis funktionieren prima auch mit Varianten in Anthrazit, Dunkelblau oder Hellgrau.

Extravagante Blazer modisch gestylt

Der klassische Blazer mit Reverskragen ist ein solider Partner zu klassischen Looks. Modebegeisterte Damen setzen jedoch zudem auf Ausführungen mit Mustern, Effektgarnen und attraktiven Details.

  • Ein ausgefallener Blazer für Damen mit aufwendigem Muster ist der Hingucker zur schlichten Stoffhose und Bluse. Für ein rundes Erscheinungsbild greifen Sie in Hose und Top einfach eine oder zwei der Farben des Blazers auf und schon kann nichts schiefegehen!

Kombinieren Sie die neuen floral oder grafisch gemusterten Blazer zu Hosen mit weitem Bein und schönen Oberteilen mit Rollkragen. Gestreifte Blazer machen sich zu Jeans, aber auch zu schlichten Jerseykleidern hervorragend. Bouclé-Blazer in Multicolor machen gute Laune und lassen sich zu verspielten Plisseeröcken kreativ interpretieren.

Blazer für festliche Anlässe

Zu Familienfeiern ist ein edler Blazer genau das richtige Kleidungsstück. Im Frühjahr sind Ausführungen in Pastellfarben perfekt zu festlichen Kleidern und Kombinationen aus Röcken und schicken Blusen. In kühlen Kirchenräumen ist es auch im Sommer noch recht frisch, so dass Sie als Gast bei Taufe und Hochzeit unbedingt einen stilvollen Blazer anlegen sollten. Ein creméfarbener Longblazer mit V-Kragen passt wunderschön zum aufwendigen Spitzenkleid.

Tipps zur Auswahl des richtigen Blazers

Damit Ihr neuer Blazer für Damen zu Geltung kommt, ist es wichtig, auf einen guten Sitz zu achten. Die richtige Passform ist dabei essentiell:

  • Achten Sie darauf, dass der Blazer sich nicht an der Hüfte hochzieht oder im Brustbereich unschöne Falten
  • Ein Reverskragen sollte aufliegen und darf sich nicht verziehen oder abstehen.
  • Wenn Sie die Arme ausstrecken, sollten sich die Ärmel nicht zu weit nach hinten ziehen. Auch sollte Ihre Blazer Ihnen genügend Bewegungsfreiheit geben, so dass Sie sich immer komfortabel fühlen.
  • Sowohl an den Schultern als auch in der Taille sollte der Blazer schön liegen. Ein Blazer, der an den Schultern zu weit ist, macht unschöne Proportionen. Das sollten Sie unbedingt vermeiden.
  • Betrachten Sie sich mithilfe zweier Spiegel auch von hinten: Am Rücken sollte der Blazer ebenfalls passgenau anliegen und keine Falten werfen. Der Schlitz auf der Rückseite darf nicht abstehen.

Bestimmen Sie mit Hilfe eines Massbandes Ihre Masse an Schultern, unter den Achseln, an der Brust, in der Taille und in der Hüfte. So können Sie Ihren neuen Blazer in der richtigen Grösse bestellen.

  • Um schöne Proportionen zu schaffen, krempeln Sie die Ärmel Ihres locker sitzenden Oversize-Blazers bis zur Mitte des Unterarms Sie werden staunen, welchen positiven Effekt das auf das Gesamtbild hat.

Mit einem gut sitzenden Blazer unterstreichen Sie gekonnt Ihre Ausstrahlung!

Markenblazer für den souveränen Auftritt

Geben Sie hochwertigen Blazern den Vorzug. Die Passformen namhafter Marken sitzen zumeist tadellos und auch auf die Grössenangaben kann man sich hier verlassen.

  • Taschen und Rückenschlitz werden bei den meisten Modehäusern für den Transport mit Heftfaden zugenäht, denken Sie daran, den Faden vor dem ersten Tragen zu entfernen!

Langlebigkeit, Verarbeitung und Qualität des Materials sind weitere Gründe für Markenblazer.

Blazer für Damen: Ein Must-have!

Ob Sie lässige Longblazer, klassische Business-Blazer oder aparte modische Blazer-Varianten mit dem gewissen Etwas suchen: Unsere Auswahl bietet Ihnen zahlreiche Inspirationen und die neusten Modelle in vielen Farben und Mustern. Kombinieren Sie Damen-Blazer nach Lust und Laune zu Röcken, Jeans und Tops. Als Abwechslung zur Jeansjacke oder Übergangsjacke darf es ein schicker Cord-Blazer sein! Ein Blazer verleiht durch seinen Schnitt Selbstsicherheit und Souveränität. Mit diesem Kleidungsstück sind Sie für jeder Situation gewappnet.


waiting...

Newsletter-Anmeldung

JETZT ZUM NEWSLETTER ANMELDEN UND CHF20.- GUTSCHEIN SICHERN!

  • Aktuelle Modetrends
  • Exklusive Gutscheine
  • Attraktive Rabatte und Aktionen
  • Stylingtipps und Inspiration

JETZT ZUM NEWSLETTER ANMELDEN UND CHF20.- GUTSCHEIN SICHERN!

* Pflichtfeld
Kontakt
deutsch: 0848 800 090 français: 0848 800 091 italiano: 0848 800 092 Täglich von 7 bis 22 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Raten- zahlung
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
Shopping App
  • App Store
  • Play Store
Sicher Einkaufen
  • OMBUDSSTELLE
  • VSV ASVAD
  • VSV ASVAD
Unser Versprechen
  • IMPRESSIONEN pelzfrei
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. CHF 6.95 Versandkosten je Bestellung.