• Sicheres Einkaufen
  • Kauf auf Rechnung
CHF 40.- Weihnachtsgutschein für Sie mit CODE: 6811 8
CHF 40.- Weihnachtsgutschein für Sie mit CODE: 6811 8

Kleider für Damen – begehrte Roben für feminine Ensembles

Kleider für Damen gehören zu den vielseitigen Kleidungsstücken und erfreuen durch ihre wunderbare Wandelbarkeit. Mit einem Kleid sind Sie im Handumdrehen stilsicher gekleidet und zeigen sich je nach Modell im schicken Look, verführerisch feminin oder im Casual-Stil mit sportlichem Touch. Bei Alba Moda finden Sie Damenkleider für unwiderstehlich schöne Styles.

Kleider(364)
Beim Wechsel in diese Kategorie konnten die Filter nicht übernommen werden.
Sortieren nach:
Filtern nach:

Kategorien

Filtern & Sortieren

  • Sortieren nach:
    Beliebteste zuerst
  • Grösse
  • Farbe
  • Marke
  • Material
  • Passform
  • Länge
  • Stil
  • Preis
  • Muster
  • Ärmellänge

Sortieren nach

Kleider(364)

Inhaltsverzeichnis

Damenkleider bei Alba Moda – vom kuschelweichen Strick- bis zum luftigen Sommerkleid

Kleider im Detail – so schön ist die Auswahl bei Alba Moda

Gelungene Kombinationen für alle Anlässe – so avancieren Ihre Damenkleider zu Hinguckern

Welches Kleid passt zu meinem Figurtyp?

Aus welchen Stoffen bestehen Kleider für Damen?

Kleider für Damen bei Alba Moda kaufen – begehrte Designs und modische Muster

Damenkleider bei Alba Moda – vom kuschelweichen Strick- bis zum luftigen Sommerkleid

Kleider machen bekanntlich Leute – und für die Damenkleider von Alba Moda gilt das erst recht. Ob Sie einen komfortablen Dress für den Alltag suchen, in dem Sie maximale Bewegungsfreiheit geniessen, oder ein neues Abendkleid aussuchen möchten: Im Online-Shop finden Sie elegante und sportliche, extravagante und zurückhaltende Kleider für Damen.

Zu welchem Modell Sie greifen, ist vor allem eine Frage des Anlasses, aber auch der Jahreszeit. So kuscheln Sie sich im Herbst und Winter in ein weiches Strickkleid, während Sie eine weite Passform mit Lüftungseffekt an heissen Sommertagen geniessen. Maxikleider bedecken Ihre Beine und schützen Sie vor Sonneneinstrahlung sowie vor scharfen Winden in der kühlen Jahreszeit. Modelle in kurzer Form lenken den Blick auf Ihre Beine und lassen sie schier endlos lang wirken. Tipp: Schuhe mit hohen Absätzen verstärken den Effekt.

Kleider im Detail – so schön ist die Auswahl bei Alba Moda

Ob für die offizielle Firmenfeier oder das Geschäftsessen, für den wohlverdienten Sommerurlaub oder den Einkaufsbummel: Ein Kleid für Damen passt zu praktisch allen Gelegenheiten. Bei Alba Moda entdecken Sie folgende Designs und Varianten:

  • klassische Blusenkleider mit Kragen und Knopfleiste
  • Etuikleider, die Allrounder für festliche Anlässe und Business-Outfits
  • anschmiegsame Jerseykleider mit Wohlfühl-Effekt
  • luftige Sommerkleider in frischen Farben
  • winterwarme Strickkleider aus kuschelweichen Materialien
  • bedruckte Kleider für gelungene Stylings mit Trend-Appeal
  • elegante Abendkleider mit festlichen Details

Blusenkleider gehören zu den vielseitigen Alleskönnern unter den Damenkleidern. Sie passen in den Alltag ebenso wie ins Büro. Viele Modelle sind mit einem Bindegürtel ausgestattet, der für eine unbeschreiblich weibliche Silhouette sorgt. Die leichte Strenge durch Kragen und Knopfleiste löst die Betonung auf ihre Taille geschickt auf. So entsteht ein harmonischer Look mit Spannungspotenzial.

Typische Etuikleider sind knielang, ärmellos, tailliert und figurbetont geschnitten. Sie stehen für einen puristischen Look mit edlem Touch und lassen sich hervorragend mit einem Blazer und Pumps zu einem Job-Ensemble kombinieren. Haben Sie nach Feierabend weitere Pläne, behalten Sie das Kleid einfach an und tauschen den Blazer gegen eine Jeans- oder Lederjacke aus. So erzielen Sie einen Casual-Touch und sind perfekt gekleidet für das Dinner im Restaurant oder den Cocktailabend mit den besten Freundinnen.

Jersey ist ein Strickgewebe, das meist aus Baumwolle, mitunter im Mix mit Viskose und/oder Polyester besteht. Sie erkennen es an dem extraweichen Griff und der flexiblen Passform. So schmiegen sich Jerseykleider für Damen perfekt an Ihre Körperformen an, fühlen sich dabei hautsympathisch an und sind dank des ausgeklügelten Materials atmungsaktiv. Damenkleider aus Jersey sind häufig im Wickellook gehalten und betonen Ihr Dekolleté. Auch sportliche Designs aus dem Feinstrickmaterial sind beliebt, etwa Kapuzenkleider oder gerade geschnittene Exemplare.

Sommerkleider lassen durch einen locken Schnitt viel Luft an Ihre Haut. Sie bestehen ausserdem aus atmungsaktiven und von Natur aus kühlenden Materialien wie Baumwolle und Leinen. Mit strahlenden Farben, charmanten Blumen- oder Rankenmustern machen sie Lust auf frische Styles an heissen Tagen.

Strickkleider gehen den umgekehrten Weg: Sie wärmen zuverlässig, und zwar vor allem aufgrund einer ausgeklügelten Materialkombination. Da trifft winterwarme Wolle auf funktionale Kunstfasern, die eine clevere Einheit mit hohem Tragekomfort und dem perfekten Wohlfühlfaktor bilden.

Bedruckte Kleider für Damen beweisen ihre Vielfalt durch schier unendlich viele verschiedene Dessins. Zu den Printmodellen gehören etwa schmale Etuikleider mit extravaganten Motiven wie grafischen Dessins in starken Farben. Florale Muster und exotische Details wie Palmenblätter oder stilisierte Vögel lassen die Augen von trendbewussten Damen aufleuchten. Oder wie wäre es mit einem Kleid im Animalprint? Ob Zebra, Leo oder Tiger – Tiermuster zählen mittlerweile zu den modernen Klassikern.

Zum unvergesslichen Ball oder zur Hochzeit des Jahres ist ein Abendkleid angesagt. Hier wählen Sie aus langen Roben, kurzen Cocktailkleidern oder femininen Midi-Designs. Diese reichen bis etwa zur Mitte der Waden. Abendkleider zeichnen sich durch luxuriöse Looks aus, sind mit glitzernden Pailletten oder funkelnden Strasssteinchen besetzt, bestehen aus Hochglanz-Satin oder edler Seide.

Gelungene Kombinationen für alle Anlässe – so avancieren Ihre Damenkleider zu Hinguckern

Kleider für Damen tragen Sie im Alltag, im Job und wenn ein besonderes Ereignis ansteht. Gut, dass es so viele charmante Varianten gibt – denn so steht Ihnen ein Kleid für jede Gelegenheit zur Verfügung.

Sommer in der Stadt: Tipps für modische und leichte Ensembles

Sommer, Sonne und eine gewisse Lässigkeit: In der warmen Jahreszeit sind Damenkleider aus federleichten Textilien eine tolle Wahl. Leinen, Baumwolle und Seide kühlen Ihre Haut und schützen vor Sonneneinstrahlung. Diesen Effekt verstärken Maxikleider, die bodenlangen Modelle. Minikleider lenken die Blicke auf Ihre Beine und stehen für einen unwiderstehlich femininen Stil. Tipp: Ob mini, midi oder maxi, mit einem Taillengürtel betonen Sie Ihre Körpermitte in besonderer Weise und erzeugen einen verführerisch schönen Gesamteindruck.

Sommerkleider sind meist ärmellos oder mit kurzen Armen versehen. Allerdings erfreuen sich auch Exemplare mit extraweiten Trompetenärmeln und in schulterfreien Designs grosser Beliebtheit. Die Farben und Muster sind fröhlich und bunt oder puristisch und klar. Schöne Beispiele sind Minikleider in leuchtenden Sonnenfarben wie Orange und Gelb oder weisse, schmal geschnittene Maxikleider, die Ihre Figur betonen.

Ein Sommerkleid ist nicht zuletzt ein idealer Kombinationspartner. Mit zarten Riemchensandalen ohne Absatz und einer Korbtasche entsteht ein gelungener Casual-Dress. Sneaker erweisen sich als perfekte Begleiter für einen aktiven Alltag: Die Sportschuhe mit modischem Effekt bestehen aus Hightech-Materialien, die viel Luft an Ihre Füsse lassen. Zum Sommerlook mit Minikleid und Sneakern passt ein sportlicher Rucksack.

Edle Roben für besondere Anlässe

Abendkleider strahlen stets einen gewissen Glamour aus und passen perfekt zu eleganten Events mit Dresscode. Auch Etuikleider wirken edel und begleiten Sie zu allen Gelegenheiten, bei denen es auf schicke Kleidung ankommt. Möchten Sie sich einmal richtig in Schale werfen, kommen beide Varianten infrage. Achten Sie bei der Auswahl auf besondere Materialien wie samtige Texturen oder seidig glänzende Oberflächen. Glitzergarne sind auf Festen nicht minder gerne gesehen – ebenso wie geschickt ausgewählte Accessoires.

Dabei gilt: Setzen Sie auf Kontraste. Zu einem schlichten, schmal geschnittenen, bodenlangen Abendkleid aus schwarzem Satin tragen Sie zum Beispiel eine silberne Clutch, grosse Kreolen mit Strass- oder Zirkoniasteinen und High Heels im silbrigen Metallic-Ton. Ein auffälliges Kleid bleibt Mittelpunkt der Party, wenn Sie Taschen, Schmuck und Schuhe in zurückhaltenden Designs auswählen. Das kann eine schwarze kleine Umhängetasche im klassischen Steppmuster sein.

Der perfekte Look für den Job

Ein typischer Dresscode im Büro ist dezent, elegant und modisch zugleich. Understatement ist Trumpf – Sie dürfen einen schlichten Look allerdings gerne durch das eine und andere Accessoires auflockern. Einen tollen Effekt erzielt zum Beispiel ein farbenfrohes Halstuch oder eine auffällige Kette. Abermals kommt hier das Etuikleid gross heraus: Es steht für einen traditionellen Business-Dress. Auch flexible Jerseykleider passen hervorragend ins Jobumfeld.

Wichtig: Setzen Sie im Job auf knielange oder Midikleider. Mini-Modelle sind der Freizeit vorbehalten. Ein Blazer ist der klassische Begleiter für den typischen Business-Dress. Ebenso gern gesehen ist ein Cardigan aus einem exklusiven Material wie Baumwollsatin oder Seide. Diese Varianten erweisen sich vor allen an heissen Sommertagen als Wohltat und strahlen eine edle Nuance aus. Das Schuhwerk sollte sich ebenfalls im Hintergrund halten. Klassische Pumps sind ein Dauerbrenner, mit dem Sie stets stilsicher gekleidet sind. Der Absatz sollte maximal sieben Zentimeter hoch sein. Bevorzugen Sie flache Schuhe, kommen Ballerinas und Schnürer zum Einsatz. Stiefeletten sind im Herbst und Winter eine schlaue Alternative. Tragen Sie die Schuhe mit dem halbhohen Schaft zu einer blickdichten Strumpfhose und einem knielangen Kleid, entsteht ein stimmiges Gesamtbild.

Welches Kleid passt zu meinem Figurtyp?

Angesichts der vielfältigen Kleiderauswahl bei Alba Moda stellen sich viele Damen die Frage, welches Design ihrer Silhouette am meisten schmeichelt. Tatsächlich passen einige Schnitte perfekt zu schlanken Frauen, andere betonen feminine Kurven oder setzen lange Beine in Szene. Hier erfahren Sie, welchem Figurtyp Sie zuzuordnen sind und welche Damen-Kleider Ihnen besonders gut stehen.

  • Der A-Typ: Eine schmale Taille und betonte Hüften kennzeichnen den unbeschreiblich femininen A-Typ. Ihm stehen vor allem Modelle in A-Linie mit körperbetontem Oberteil und einem ausgestellten Rock. Auch stark taillierte Ausführungen sehen an Ihnen einfach wunderbar aus. Tipp: Mit einem breiten Gürtel verstärken Sie den Fokus auf Ihre Körpermitte.
  • Der H-Typ: Sportlich und geradlinig – so zeigt sich das Verhältnis von Schultern, Taille und Hüfte beim H-Typ. Kleider mit verspielten Details wie Rüschen oder Schösschen und stark taillierte Ausführungen zaubern eine feminine Silhouette. Plisseekleider sehen genauso toll an Ihnen aus.
  • Der O-Typ: Schlanke Beine, ein volles Dekolleté und eine ausgeprägte Körpermitte sind typisch für den O-Typ. Ihre weiblichen Formen setzen Sie durch Wickelkleider aus anschmiegsamem Jersey und Empire-Schnitte in Szene. Diese kennzeichnet die extrem hoch angesetzte Taille – und sie strahlen einen feinen Retro-Effekt aus. Tipp: Mit kurzen Kleidern betonen Sie Ihre Beine.
  • Der V-Typ: Breite Schulter, schmale Hüften und Taille sowie lange Beine – das sind die charakteristischen Merkmale des V-Typs. Mit V-Ausschnitt- und Wickelkleidern schmeicheln Sie Ihrem Oberkörper besonders. Mini- und Midikleider lenken die Blicke auf Ihre Beine, Taillengürtel verleihen dem Outfit einen verführerisch femininen Touch.
  • Der X-Typ: Die auch als Sanduhr bezeichnete Figur zeichnet sich durch weibliche Hüften, eine schmale Taille und ein üppiges Dekolleté aus. Abermals kommt das Wickelkleid zum Einsatz, das Ihren Kurven in Perfektion schmeichelt. Etuikleider stehen Ihnen ebenfalls hervorragend. Mit eng anliegenden Jerseykleidern setzen Sie Ihre Figur in Szene.

Tipp: Es gibt einige Kleider für Damen, die einfach an jeder Frau toll aussehen. Dazu gehören etwa Blusenkleider, die sich dank der Knopfleiste vielfältig stylen lassen und in Mini-, Midi- und Maxilängen verfügbar sind. Als Bonus passen Sie zu zahllosen Anlässen, vom Büro bis in die Freizeit.

Aus welchen Stoffen bestehen Kleider für Damen?

Luftig frisch oder mit zuverlässiger Wärmewirkung: Ob Sie ein Kleid für Damen an einem heissen Sommertag tragen oder in einer kalten Winternacht, hängt massgeblich vom Material ab. Nicht zuletzt entscheiden die verwendeten Fasern über den Look. Die folgenden Garne kommen besonders häufig zum Einsatz.

  • Baumwolle: Die Pflanzenfaser erfreut durch vielseitige Verarbeitungsmöglichkeiten. Sie lässt sich zu einer festen Struktur verweben, ist in gehäkelter und gestrickter Form verfügbar. Baumwolle ist hautsympathisch, atmungsaktiv und pflegeleicht – und aus diesen Gründen eines der am häufigsten verwendeten Materialien für modische Damenkleider.
  • Seide: Vor allem im Sommer erfreut sich Seide grosser Beliebtheit. Das aus den Kokons der Seidenraupe gewonnene Material hat eine kühlende Wirkung, ist wunderbar leicht und wirkt durch den zarten Glanz luxuriös.
  • Leinen: Die auch als Flachs bekannte Faser hat ebenfalls einen Sonnenschutzeffekt. Sie fühlt sich kühl auf der Haut an, nimmt Feuchtigkeit auf und hält durch die feste Textur Strahlung ab. Nicht zuletzt strahlt sie aufgrund ihrer groben Struktur einen charmanten rustikalen Touch aus.
  • Wolle: Kuschlige Strickkleider für den Winter bestehen häufig aus Schurwolle, luxuriöse Modelle aus Merinowolle oder Kaschmir. Wolle ist unempfindlich gegenüber Verschmutzungen und Gerüchen, flauschig weich und verfügt über isolierende Eigenschaften.
  • Kunstfasern: Der glatte und flexible Polyester, das ultradehnbare Polyamid und das an Wolle erinnernde Polyacryl sind wahre Tausendsassas unter den Textilfasern. Sie trocknen schnell, lassen sich bei hohen Temperaturen waschen und nehmen kaum Verschmutzungen an.

Gut zu wissen: Kunstfasern stellen ideale Partner für Mischgewebe dar. Im Mix mit Baumwolle verbessern sie die Pflegeeigenschaften, verleihen den Kleidern verführerischen Glanz und optimieren die Formstabilität – und damit auch die Passform.

Kleider für Damen bei Alba Moda kaufen – begehrte Designs und modische Muster

Damenkleider von Alba Moda zeigen sich in einer schier unendlichen Vielfalt. Elegante Roben treffen auf sportliche Minikleider für den Alltag, seriöse Business-Ensembles auf Cocktailkleider mit glitzernden Details. So gehören Kleider für Damen zu den traditionellen Favoriten der Damenmode. Sie passen zu offiziellen Anlässen ebenso wie in die Freizeit und in den Urlaub. Dank einer breiten Varianz an Schnitten und Details suchen Sie ein Modell aus, das optimal zu Ihrem Figurtyp passt und Ihren Formen schmeichelt. Auch hinsichtlich des Materials haben Sie die freie Wahl – und greifen etwa zu soften Wickelkleidern aus Baumwolljersey oder seidig zarten Sommerkleidern. Entdecken Sie moderne Kleider für Damen mit perfekten Passformen bei Alba Moda.

Das könnte Sie auch interessieren:


waiting...

Kontakt
deutsch: 0848 800 090 français: 0848 800 091 italiano: 0848 800 092 Täglich von 7 bis 22 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Raten- zahlung
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
Shopping App
  • App Store
  • Play Store
Sicher Einkaufen
  • OMBUDSSTELLE
  • VSV ASVAD
  • VSV ASVAD
Unser Versprechen
  • IMPRESSIONEN pelzfrei
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. CHF 6.95 Versandkosten je Bestellung.